Mikael Lundberg ist Sieger der Lyoness Open 2014

Bernd Wiesberger ist hauchdünn an seinem zweiten Heimsieg nach 2012 bei den Lyoness Open powered by Greenfinity im Diamond Country Club in Atzenbrugg vorbeigeschrammt. Der 28-jährige Burgenländer duellierte sich am Sonntag nach einer 69er-Runde (-3) im Stechen mit dem Schweden Mikael Lundberg, der nach einer famosen 65er-Runde (-7) nach vier Spieltagen ebenso wie der Österreicher bei 276 Schlägen (-12) gehalten hatte. Ergebnis 2014

Presseinformation

Rückblick
So waren die Lyoness Open 2014

Blicken Sie mit uns zurück auf die schönsten Momente der Lyoness Open 2014, die erst im Stechen zwischen Mikael Lundberg (SWE) und Bernd Wiesberger (AUT) entschieden wurden. Bernd Wiesberger ist hauchdünn an seinem zweiten Heimsieg nach 2012 bei den Lyoness Open powered by Greenfinity vorbeigeschrammt, der Sieg ging an Mikael Lundberg.

Lyoness Open für weitere fünf Jahre gesichert!

Die Lyoness Open sind langfristig gesichert! Lyoness, seit 2012 Titelsponsor des Turniers, ist mit der veranstaltenden Golf Open Event GmbH übereingekommen, das Engagement bei Österreichs European-Tour-Event um weitere fünf Jahre bis 2019 fortzusetzen. Mit der Vertragsverlängerung ist auch eine Erhöhung des Preisgelds von einer Million auf den Rekordwert von 1,5 Millionen Euro verbunden. Die nächste Auflage der Lyoness Open findet vom 11. bis 14. Juni 2015 im Diamond Country Club in Atzenbrugg statt.

mehr