TEE OFF

 
Tage
 
Stunden
 
Minuten

Phil Tate und Frankie D. Young sichern sich die Wildcards!

Das Qualifikationsturnier für die Lyoness Open 2015 fand am Montag, den 18. Mai im Diamond Country Club, Atzenbrugg statt. Mit einer Runde von 72 Schlägen sicherte sich Phil Tate den ersten Qualifikationsplatz im Teilnehmerfeld des einzigen European Tour Events in Österreich. Die zweite Spielberechtigung für das Turnierhighlight des Jahres konnte erst nach einem spannenden Playoff an des Sieger übergeben werden. Frankie D. Young setzte sich mit einem Birdie gegen Patrick Patzel und Matthew Webb (alle 73 Schläge) durch und konnte sich zum zweiten Mal für das European Tour Event in Österreich qualifizieren.

Rückblick
So waren die Lyoness Open 2014

Blicken Sie mit uns zurück auf die schönsten Momente der Lyoness Open 2014, die erst im Stechen zwischen Mikael Lundberg (SWE) und Bernd Wiesberger (AUT) entschieden wurden. Bernd Wiesberger ist hauchdünn an seinem zweiten Heimsieg nach 2012 bei den Lyoness Open powered by Greenfinity vorbeigeschrammt, der Sieg ging an Mikael Lundberg.

Lyoness Open für weitere fünf Jahre gesichert!

Die Lyoness Open sind langfristig gesichert! Lyoness, seit 2012 Titelsponsor des Turniers, ist mit der veranstaltenden Golf Open Event GmbH übereingekommen, das Engagement bei Österreichs European-Tour-Event um weitere fünf Jahre bis 2019 fortzusetzen. Mit der Vertragsverlängerung ist auch eine Erhöhung des Preisgelds von einer Million auf den Rekordwert von 1,5 Millionen Euro verbunden. Die nächste Auflage der Lyoness Open findet vom 11. bis 14. Juni 2015 im Diamond Country Club in Atzenbrugg statt.

mehr